Über Uns

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind die Sportfreunde Lokomotive Wengerohr-Belingen 2017 e. V.

Aktuell nehmen wir am aktiven Spielbetrieb mit einer Herren-Mannschaft in der Kreisliga B-2 Mosel – Staffel Eifel, einer E-Jugend in der E-Junioren Kreisklasse Staffel III, einer F-Jugend in der Gruppenrunde F-Junioren-Turnierstaffel und einer Bambini-Mannschaft im Rahmen der Bambini Kreisturniere teil.

Wir sind stolz darauf, dass unser Verein sich nach kurzer Zeit etablieren konnte und wir mit der Gründung unserer Jugend enormen Zuspruch und positive Bestätigung erhalten.

Willst auch Du Teil unserer lok’schen Familie werden, ob als Spieler oder treuer Fan, dann melde dich bei uns oder lernen uns persönlich bei unseren Spielen kennen. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Infos über unseren aktuellen Vorstand findet ihr hier und unsere ausführliche Vereinsgeschichte hier.

Leidenschaftlich
Originell
Kicken

Unsere Events und Geschehnisse

2017 Events

Erstes gemeinsames Pfingstfest zusammen mit dem Geselligkeitsverein Belingen auf dem Bolzplatz in Belingen.

Ein voller Erfolg für das ganze Dorf und die Zusammenarbeit mit dem Geselligkeitsverein. Danke, dass wir euch seitdem unterstützen dürfen und Teil des Festes sind.

An diesem Fest durften wir viele tolle Menschen kennenlernen und konnten einige neue Freunde und Mitglieder für unseren damals noch so jungen Sportverein hinzugewinnen.

Vielen Dank an alle Belinger, Wengerohrer, Helfer und den Rest der Welt, dass Ihr uns so gut aufgenommen habt und zusammen mit uns gefeiert habt.

O’zapft is!… Am 08.10.2017 fand das 1te Loktoberfest auf unserem Sportplatz in Ürzig im Rahmen und im Anschluss an das Spiel gegen die SG Laufeld II statt.
Den Besuchern unseres Loktoberfestes wurde kühles Weißbier, deftige Weißwurst und ofenfrische Brezel geboten.

Die Veranstaltung wurde sehr positiv von den Besuchern bewertet, sodass im Jahr 2018 ein Comeback geplant ist.

2017 Geschehnisse

Am 07.11.2017 besuchten uns Vertreter des Fußballverbandes Rheinland zum Vereinsdialog. In einer gemütlichen Runde wurde uns unter anderem der Masterplan 2017-2019 des DFB vorgestellt. Hierzu haben der Präsident des FVR Walter Desch, der stellv. Geschäftsführer und Abteilungsleiter Qualifizierung Michael Hilpisch, der Koordinator des DFB Masterplans Sebastian Reifferscheid und der Kreisvorsitzende des Spielkreis Mosel Walter Kirsten den weiten Weg zu uns nach Ürzig auf sich genommen.

Wir ernteten viel Lob und Anerkennung für das bisher geleistete im sportlichen Bereich, als auch im Aufbau im und um den neugegründeten Verein wie zum Beispiel die Wiederherrichtung des Sportgeländes und Vereinsheimes in Ürzig. Hier sind natürlich nicht nur die Vorstandsmitglieder gemeint, sondern alle die uns so tatkräftig unterstützen, sei es Spieler, Fans und alle anderen Vereinsmitglieder.

Außerdem gab man uns wertvolle Tipps und Anregungen für die Zukunft mit auf den Weg und man bot uns seitens des FVR Unterstützung und Hilfestellungen zu sämtlichen Bereichen an.

Neuer Verein in Wengerohr gegründet
Unter folgendem Link könnt Ihr den fupa.net-Artikel über unsere Lok vom 12.06.2017 abrufen.
Hier könnt Ihr mehr über unseren Verein erfahren.

https://www.fupa.net/berichte/kreisliga-c-1-mosel-staffel-eifel-neuer-verein-in-wengerohr-883551.html

Lokomotive Wengerohr – bald auch in der Jugend?
Unter folgendem Link könnt Ihr den fupa.net-Artikel über unsere Lok vom 28.09.2017 abrufen.
Unser Trainer Jan berichtet über nahe Zukunftspläne und die gute Integration nach der Neugründung.

https://www.fupa.net/berichte/sportfreunde-lokomotive-wengerohr-belingen-lokomotive-wenger-973856.html

2018 Events

Am 24.02.2018 fand die 1te Winterwanderung der Lok statt. Hierzu hatte die Lok Ihre Mitglieder und deren Liebsten, ob groß ob klein, herzlich eingeladen.
Der Einladung zum gemeinsamen Wandern sind bereits im ersten Jahr viele Mitglieder gefolgt.

Ein gelungener gemeinsamer Tag um die Lok’sche Familie und ihre Freunde noch näher zusammen zu bringen.

Am 19.05 und 20.05.2018 fand das diesjährige gemeinsame Pfingstfest mit dem Geselligkeitsverein Belingen auf dem Belinger Bolzplatz statt.

Am Samstag Abend fand die Mallorca-Party und am Sonntag der Familientag statt.
Die Mallorca-Party war ein voller Erfolg für uns! Viele tolle Gäste, gute Stimmung und reichlich Party.
Im Rahmen des Familientages wurde den Besuchern ein spannendes Soccer-Court-Turnier (1tes Belinger Bolzplatztunier) durch die Bambinis geboten.

Auch in diesem Jahr gilt ein besonderes Danke den vielen, fleißigen Helfern, dem Organisationsteam und natürlich auch dem Geselligkeitsverein Belingen. Die gemeinsame Veranstaltung war uns erneut eine große Ehre. Vielen Dank für die gute gemeinsame Zusammenarbeit.

Wir hoffen sehr, den ein oder anderen auch im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen!

Am 21.10.2018 fand das 2te Loktoberfest auf unserem Sportplatz in Ürzig statt.
Die Besucher erwartete in diesem Jahr ein geschmücktes Zelt zum Frühshoppen. Geboten wurden selbstverständlich wieder Weizenbier, Weißwürstchen und Brezeln.
Erneut positiv wurde unser Event angenommen und gut besucht.

Das Loktoberfest machte richtig Spaß und auch in diesem Jahr wurde unser Event von allen Besuchern wieder gut angenommen. Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr!

2018 GESCHEHNISSE

Am 20.05.2018 fand im Rahmen des Pfingstfestes das 1te Belinger Bolzplatzturnier 2018 statt.
Ein Jugendturnier für die Jüngsten.
An dieser Stelle möchten wir auch den einzelnen Vereinen und deren Jugenden danken, durch die das Soccer-Court-Turnier ein spannendes und super Ereignis werden konnte. Super, dass ihr dabei wart!
Wir hoffen Euch alle im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!

Ein besonderes lok‘sches Lob gilt an dieser Stelle unseren Lok-Bambini Spielern, die ihren ersten spielerischen Einsatz mit Erfolg und Freude am Spiel hatten. Wir sind sehr froh, dass ihr zu unserer Lok-Familie dazu gehört.
Die ganze Lok wünscht Euch viel Erfolg und Freude am Fußball!

Am 05.05.2018 durfte die Lok gemeinsam mit Edeka Wittlich die Jugendfeuerwehren im Südwesten unterstützen.

Die Lok verkaufte im Eingangsbereich des Edeka Wittlich im Rahmen der Aktion „Feuerwehrwurst“ fertig gebratene Würstchen im Brötchen. Für jedes verkaufte Kilo der „Feuerwehrwurst“ spendet EDEKA Südwest wieder 10 Cent, um damit die Landesverbände der Feuerwehren im Südwesten zu unterstützen.
Gerne unterstützte auch die Lok eine so gute Aktion.

Neu zur Saison 2018/2019 – „Lok TV“.
Du konntest nicht zu unserem letzten Spiel kommen? Kein Problem. Folge uns auf YouTube und siehe Dir unsere Spiele der Herren-Mannschaft der vergangenen Spieltage an.

Wir zeigen Dir dort eine Zusammenfassung des Spieltages.

Am 14.07.2018 hatten unsere Lok-F-Jugend Kids ihr erstes Turnier.
Ihr habt das super gemacht und erfolgreich gespielt!
Weiter so!

Am 05.08.2018 hat die Herren-Mannschaft unserer Lok das erste Mal am Bitburger Kreispokal teilgenommen. Unsere Jungs durften in der ersten Runde bereits die SG Altrich begrüßen.

Leider hieß es bereits hier für die Lok: Pokalaus.

Der Sieg für die SV Altrich 1948 e. V. ging an dieser Stelle absolut in Ordnung.
Für den nächsten Pokalverlauf heißt es dann für die Lok: Volldampf voraus.

Der C-Ligist mit dem eigenen Youtube-Kanal
Unter folgendem Link könnt Ihr den Fupa-Artikel über unsere Lok vom 01.11.2018 abrufen. Hier findet Ihr das aktuelle Interview mit unserem Trainer Jan Kohlei.

https://www.fupa.net/berichte/sportfreunde-lokomotive-wengerohr-belingen-der-c-ligist-mit-2232489.html

Volldampf: Die Lok aus Wengerohr-Belingen
Unter folgendem Link könnt Ihr den fussball.de-Artikel über unsere Lok vom 19.11.2018 abrufen.
Es ehrt uns sehr, dass fussball.de auf uns zu kam und unsere Geschichte erzählt hat. Vielen Dank an Andreas Arens für diesen tollen Bericht.

http://www.fussball.de/newsdetail/volldampf-die-lok-aus-wengerohr-belingen/-/article-id/195507#!/

Am 25.11.2018 und 01.12.2018 haben einige Mitglieder der Lok die Renovierung und Aufwertung unserer Sportanlage, insbesondere des Sporthäuschens begonnen. Lasst Euch überraschen!

Die Lok schläft nie… Winterpause fällt dieses Jahr aus.
An dieser Stelle ein großes lok’sches Dankeschön an die fleißigen Helfer!

2019 Events

08. und 09. Juni 2019 – Erneutes Pfingstfest

Auch in diesem Jahr fand auf dem Bolzplatz in Belingen das gemeinsame Pfingstfest des Geselligkeitsvereins Belingen und unserer Lok statt (Ecke Schmiedestraße / Grabenstraße).
Trotz des schlechten Wetters am Samstag folgten einige Belinger Vereine der Einladung zu einem ersten Vereinsturnier in Wengerohr. Ausgelost wurden pro Runde die verschiedenen Hindernisse, beispielsweise Brillen oder Masken. Auf diesem Wege danken wir allen Vereinen, die mitgespielt haben.
Auch im Laufe des Abends verbesserte sich das Wetter leider nicht. Trotzdem folgten viele Gäste und Freunde unserer Einladung und sorgten für einen schönen, lockeren Abend auf dem Bolzplatz.

Der Sonntag stand sodann erneut im Lichte der Familien.
Einen großen Dank auch an dieser Stelle an alle Gastmannschaften, Eltern, Großeltern, Zuschauer und Freunde. Es war ein großartiger Tag bei tollem Wetter!
Wir freuen uns bereits darauf, euch und eure Lieben im nächsten Jahr erneut begrüßen zu dürfen.
Neben den beiden Turnieren an diesem Tage konnten die Gäste sich besonders an Stockbrot, Waffeln und Kuchen erfreuen.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

2019 GESCHEHNISSE

Der Workshop „Fußballentwicklung im Verein“ geht nach und nach bundesweit in jedem Fußballverband als Prototyp an den Start. Der Fußballverband Rheinland in Koblenz hat uns als Vertreter für den Fußballverband Rheinland auserwählt, um an diesem Projekt als erster Verein im Rheinland teilzunehmen zu dürfen.

Als neugegründeter Fußballverein führen wir die Lok seit 2017 mit einer Euphorie, die uns über vermeintliche Strukturlücken hinweg sehen lassen hat. In dem zweitägigen Seminar an der Sportschule Koblenz-Oberwerth gab man uns viele Ideen, Denkanstöße und letztendlich die Motivation ein neues Vereinskonzept zu erstellen, mit auf den Weg. In diesem Workshop erarbeiteten wir zusammen mit dem Stellv. Geschäftsführer des FVR Michael Hilpisch und dem Verbandsbildungsbeauftragten Udo Blaeser ein Grundgerüst für eine Vision und eine Philosophie, sowie einen Maßnahmenplan der uns durch das Fußballjahr 2019 begleiten wird. Getreu dem Motto „Mit Volldampf voraus“ packen wir es an und freuen uns auf die anstehende Arbeit.


Danke an Michael und Udo für das tolle, aufschlussreiche Wochenende.

Am 09. und 10. Februar hat die Lok an dem Workshop zur Fußballentwicklung in Vereinen des Sportbund Rheinlands teilgenommen. Hierbei hat unser Verein Tipps zur Zukunftsplanung und zur Organisation erhalten. Unter dem folgenden Link könnt ihr den Artikel des DFB zu diesem Workshop lesen.

Vielen Dank für die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Workshop und die Hilfestellungen.

https://www.dfb.de/vereinsmitarbeiter/amateurfussball-kongress/news-detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=198485&cHash=4bd328a527007c08c110d2c3ae577dbc&fbclid=IwAR2l_BjgVwOjJ12qni0voqdrm0XEppFZWZGYCZVyKssJBblSlWaWjGnwsfA

Auch FuPa hat hierüber berichtet:

https://www.fupa.net/berichte/sportfreunde-lokomotive-wengerohr-belingen-lok-wengerohr-bel-2292092.html

Am Samstag, 23.03.2019, fand die 1. ordentliche Mitgliederversammlung der Vereinsgeschichte der Lok statt. Hierbei wurde insbesondere die Satzungsänderung beschlossen und unser neuer Vorstand sowie unsere Kassenprüfer gewählt. 

Marius Becker wurde als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls wurde Micha Hoh als 2. Vorsitzender und Jan Kohlei als Sportlicher Leiter bestätigt. Neu im Vorstand begrüßen dürfen wir Lucas Schmitt (Ressortleiter Finanzen) und Anne Weckmann (Geschäftsführerin).

Ein besonderer Dank gilt den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Julian Fluck und Shahid Zafar. Danke für Eure Tätigkeiten in der vergangenen Amtsperiode.

Als neue Kassenprüfer dürfen wir Sophie Klein-Mann und Benedikt Mann begrüßen.

An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank den ausgeschiedenen Kassenprüfern Ijaz Zafar und Marco Schneider.

Wir wünschen dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Lok ist früher als gedacht im Ziel

Am 05.05.2019 konnte die Lok auf heimischen Rasen ins Zielgleis einfahren. Nach einem 3:1 Sieg gegen Hetzerath II und wegen eines überraschenden Patzers von Verfolger SG Minderlittgen II gelang der Lok der vorzeitige Titelgewinn.

Unter folgendem Link könnt Ihr den Fupa-Artikel über unsere Lok vom 08.05.2019 abrufen.

https://www.fupa.net/berichte/sportfreunde-lokomotive-wengerohr-belingen-lok-ist-frueher-a-2376324.html

Sonntag, 05.05.2019. Ein großer Tag für die Vereinsgeschichte der Lok; ein neues Kapitel ist geschrieben. Meistertitel und Aufstieg in die B-Klasse!

Im zweiten Jahr nach der Gründung ist der Aufstieg geschafft!

Es ist der 19. Spieltag der Saison 2019/2020 in der Kreisliga C-1 Mosel – Staffel Eifel. Die Lok steht vor einem der Spitzenspiele.. um 12:15 Uhr heißt es Anpfiff zur Partie SF Lok Belingen gegen die Reserve aus Hetzerath auf dem heimischen Rasen.

Schon vor dem Spiel war klar: Gewinnt unsere Lok und verliert die SG Minderlittgen gegen die SG Landscheid, dann ist die Lok vorzeitig Meister.

Unsere Lok bietet unseren Fans und den Zuschauern ein super Meisterschaftsspiel. Am Ende des Spiels bleibt es dann bei einem verdienten 3:1 Erfolg für die Lok. Ihr wollt mehr von unserem Meisterspiel erfahren? Dann schaut Euch unseren Spielbericht und unser Video an.

Nach dem Spiel warten alle gespannt auf das Ergebnis zwischen der Partie SG Minderlittgen und SG Landscheid. Die SG Landscheid siegt. In der Mitte des heimischen Platz bricht die Freude und Jubel aus… Die Lok ist MEISTER. AUFSTIEG in die B-Klasse!

Der Jubel kennt keine Grenzen; Sekt- und Bierduschen prägen die nächsten Minuten. Das Lok-Lied läuft hoch und runter.

Nun starten die Pläne für die offizielle Meisterfeier.

Wir danken allen, die geholfen haben, so eine gute Saison in eine überragende zu führen. Da gehören die Vorstandsmitglieder genauso dazu wie der Platzwart und die zahlreichen Anhänger.

 

Am 18. Mai 2019 war ein großer Tag für die ganze Lokomotive!
Zum ersten Mal richteten wir ein Bambini-Kreisturnier auf heimischen Boden aus. Zuvor bestritt unsere F-Jugend in einem spannenden Match ihr letztes Heimspiel der Saison 2018/2019.

Vielen Dank an alle Helfer, Gäste, Eltern, Großeltern, Spieler, Fans und natürlich an unsere gegnerischen Teams!

Unser erster großer Jugendtag war ein voller Erfolg!

Am Montag, 10.07.2019 fand das Fussballjahr 2018/2019 für die Sportfreunde Lokomotive Wengerohr-Belingen 2017 e.V. seinen krönenden Abschluss.
In dem Kreismeisterschaftsspiel gegen die SG Moseltal Lieser II in Platten gewann unsere Lok souverän und hochverdient mit 5:0!

Die Torschützen:

1:0 Kay Krimmel (34. Min)
2:0 Eigentor (55. Min)
3:0 Kai Krimmel (64. Min)
4:0 Roman Schmitz (78. Min)
5:0 Pascal Schanz (88. Min).

Jungs, wir sind sehr stolz auf euch! Ihr habt es geschafft und erstmals in unserer Vereinsgeschichte den Kreispokal nach Belingen geholt! Herzlichen Glückwunsch!

Unterstützt unsere Teams und unseren Verein beim Vereinsvoting in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, organisiert durch die AOK – Die Gesundheitskasse, mit Eurer Stimme für die Lok und votet auf:

https://www.gerngesund.de/vereinsvoting/club/770-sportfreunde-lokomotive-wengerohr-belingen-2017-e-v/?fbclid=IwAR3MmRs_zCLThF-TTFAv3bs-Hre8JDZYjK4ewhosruPXmpIrBI-w7qxE4as

Wir freuen uns über jede Stimme!
Mit Eurer Hilfe haben wir die Chance bis zu 4.000 € für unsere Vereinskasse zu gewinnen.

Helft mit Eurer Stimme mit und teilt unseren Facebook-Post fleißig.

Nur mit Eurer Hilfe können wir es schaffen.

Hinweis:
Einfach auf den Link klicken, eure Daten eingeben und abstimmen.
Jede/r Teilnehmer/in hat nur eine Stimme.

Vielen Dank im Namen des Vereins

Unsere Lok sammelt Kronkorken für den guten Zweck. Wir unterstützen den Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V.

Seit August 2019 sammelt unsere Lok auf Initiative des Vorstandes Kronkorken für den guten Zweck und unterstützt damit im kommenden August 2020 den Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e. V.
Im Rahmen des Kronkorkenfestes werden diese überreicht und der Erlös kommt zu 100 % dem Förderkreis zugute.

Helfe auch Du mit und bringe deine Kronkorken an einem unserer Spieltage bei uns vorbei.

Bisher sind in den vergangenen Jahren über 10.950 kg Kronkorken gesammelt worden, sodass bisher insgesamt über 5.000 Euro Spendengelder zusammen kamen.

Für weitere Informationen kannst Du uns gerne kontaktieren.

Am Sonntag 03.11.2019 erlebte unsere Herrenmannschaft auf heimischen Rasen eine Abfuhr gegen das Schlusslicht SV Rote Laterne Flußbach.

Unter folgendem Link könnt Ihr den Fupa-Artikel über unsere Lok vom 03.11.2019 abrufen.

https://www.fupa.net/berichte/sv-eintracht-75-flussbach-belingen-erlebt-gegen-das-schlussl-2562353.html?fbclid=IwAR1gbC6_jOJKm_Z3PPoplTF8-3S5RVB0wNhU6vffAe0ULRlAuPEglaeZQ6k

Unsere Herren

Unsere Herren der Saison 2019/2020

13

Leomir Koch

5

Otto-Zoltán Csiki

21

András Vrencsan

12

Timo Löw

16

Martin Klas

31

Pascal Schanz

27

Tom Gippert

14

Nils Klein